Vorstand

Dr. Peter Reimers - 25 Jahre mit Leidenschaft und Innovation für Ihre Sicherheit :

1992-2003

elkosta security systems GmbH&Co.KG, Salzgitter, Germany.

Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für den Bereich Produktentwicklung Hochsicherheit. Entwicklung von Produkten mit Anprallasten wie z.B. Poller, Durchfahrtssperren, Tyre-Killer, Schranken zur wirksamen Abwehr von Terror-Attacken. elkosta war weltweit das erste Unternehmen welches einen realen Crashtest mit einem LKW durchgeführt und erfolgreich dokumentiert hat. Darüberhinaus Projektleiter für viele Sicherheitsprojekte welche in dieser Zeit durchgeführt wurden, wie z.B. die Aussensicherung des Bundeskanzleramt in Berlin (Senktore, Durchfahrtssperren, Frontgitterzaun etc.), die Absicherung des Buckingham Palace in London mit Durchfahrtssperren sowie die Aussensicherung der Japanischen, Indischen und Österreichischen Botschaft in Berlin etc.

2003-2015

TESCON security systems GmbH&Co.KG, Salzgitter, Germany

Gründer und Geschäftsführer. Herstellung und ständige Weiterentwicklung von anprallresistenten Produkten wie Poller, Durchfahrtssperren, Schiebetore, Schranken. Innovationen wie z.B. teleskopierende Poller mit hoher Anprallast bei geringer Einbautiefe. Ausrüstung von Öffentlichen Plätzen mit Hydraulischen Sperrpollern. Beispielsweise wurden alle 16 Zufahrten der Theresienwiese in München mit hochfesten Sperrpollern ausgestattet, um das Oktoberfest sicherer zu machen. Zur Prüfung des Ernstfalls wurden in England 10 Crashtests nach dem internationalen Standard PAS 68 durchgeführt. Die Versuche belegen die Richtigkeit der vorangegengenen statischen Berechnungen, geben aber oft auch wichtige Erkenntnisse für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte. Diese Erfahrungen sind in diesem ernsten Umfeld von grosser Bedeutung. Daher wurden viele Bauprojekte mit Produkten aus Salzgitter ausgestattet um für das gewünschte Maß an Sicherheit zu sorgen. Die Deutsche Bank im Frankfurt, die Neue Europäische Zentralbank in Frankfurt, das Neue Nato Headquarter in Brüssel, Schloss Windsor etc.

Seit 2015

TESCON Sicherheitssysteme AG, Salzgitter, Germany

Gründer und Vorstand. Herstellung und Weiterentwicklung von Produkten mit höchsten Anprallasten zur wirksamen Terror-Abwehr. Herstellung im Werk Salzgitter auf dem Gelände der ehemaligen Firma elkosta. Diverse Sicherheitsprojekte in Europa und weltweit. Ausweitung des Produktportfolios auf Fahrzeugunterbodenscanner, Videoüberwachungssysteme, Tresore, elektronische Zutrittskontrolle, gepanzerte Fahrzeuge etc. Ausweitung des internationalen Händlernetzes. Gründung der TESCON Sicherheitssysteme Schweiz GmbH, Luzern in 2016. Weitere Tochterunternehmen kommen kurzfristig hinzu.